Nützliche Informationen und Tipps zum Penispumpe Test

Für einige Menschen ist eine Penispumpe Test das Werkzeug, das ihnen nach der Diagnose einer erektilen Dysfunktion eine Erektion und wieder Sex ermöglicht. Für andere sind Penispumpen lustige Sexspielzeuge, die ihr Vergnügen steigern. Ganz gleich, warum Sie eine Penispumpe verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie sie richtig einsetzen. Niemand will einen verletzten Penis.

Die Mechanik der Verwendung einer Penispumpe

Die Mechanik der Verwendung einer PenispumpeWenn Sie neu in der Welt der Penispumpen sind, wissen Sie vielleicht nicht, wie sie funktionieren. Lesen Sie immer zuerst die Anweisungen des Herstellers, da dieser möglicherweise spezifische Anweisungen zur Verwendung seines Produkts hat.

Bereiten Sie den Bereich vor

Bevor Sie Ihre Penispumpe verwenden, sollten Sie sich vielleicht Ihre Schamhaare rasieren. Dies ist nicht erforderlich, damit Ihre Pumpe richtig funktioniert, aber einige Männer finden, dass das Fehlen von Haaren eine bessere Abdichtung um ihren Penis herum schaffen kann.

Schnappen Sie sich Ihr Gleitmittel

Obwohl auch nicht erforderlich, wird ein Gleitmittel bei der Verwendung Ihrer Penispumpe dringend empfohlen. Es reduziert das Reiben und die Reibung, die leicht schmerzhaft werden kann. Die meisten Gleitmittel sind für die meisten Penispumpen unbedenklich, aber überprüfen Sie immer zuerst die Materialien und die Gebrauchsanweisung. Gleitmittel auf Wasserbasis sind für jedes Material sicher.

Mit dem Pumpen beginnen

Der erste Schritt besteht darin, das Rohr über Ihren Schaft zu legen. Je nach Art Ihrer Pumpe schalten Sie diese entweder ein oder beginnen, die Glühbirne oder eine andere Vorrichtung zusammenzudrücken, um ein Vakuum zu erzeugen. Dadurch wird Blut in Ihren Penis gesaugt.

Trockene Penispumpen: Pumpen Sie genug, um eine Erektion zu verursachen, aber verwenden Sie sie nicht länger als 10 Minuten.

Hydro-Penispumpen: Pumpen Sie Ihren Penis: Pumpen Sie mehrmals, warten Sie einen Moment und pumpen Sie erneut. Wiederholen Sie dies drei bis fünf Mal, bis Sie mit Ihrer Erektion zufrieden sind. Nicht länger als 15 Minuten anwenden.

Setzen Sie einen Cockring auf

Wenn Sie einmal hart sind, können Sie einen Cockring anlegen, um Ihre Erektion noch länger aufrechtzuerhalten. Dieser Schritt ist zwar nicht unbedingt erforderlich, aber einige Männer genießen diesen besonderen Schritt. Suchen Sie nach einem einfachen und dehnbaren Cockring, der an der Basis Ihres jetzt steinharten Schafts passt. Fügen Sie auch hier wieder etwas Gleitmittel hinzu, um es bequem zu halten. Wenn Sie einen Cockring tragen, lassen Sie ihn nicht länger als 30 Minuten an.

Wie man eine Penispumpe für Sex und Masturbation verwendet

Wie man eine Penispumpe für Sex und Masturbation benutztEine Penispumpe kann medizinisch oder als ein anderes Sexspielzeug verwendet werden, um Ihr Vergnügen zu steigern… oder beides!

Symptome der erektilen Dysfunktion verbessern

Wenn es für Sie ein Problem ist, härter zu werden oder so zu bleiben, wird eine Penispumpe eine Erektion „erzwingen“, indem sie Blut in Ihren Schaft zieht. Mit dem zusätzlichen Cockring sollten Sie in der Lage sein, lange genug hart zu bleiben, um mit Ihrem Partner zu masturbieren oder Sex zu haben.

Sexy Vorspiel

Wollen Sie auf eine neue Art und Weise hart werden und Ihre eigenen Grenzen testen? Machen Sie die Penispumpe zu einem Teil Ihres Vorspiels. Lassen Sie Ihren Partner die Pumpe kontrollieren – und kommunizieren Sie dabei klar und deutlich, wenn er anhalten oder verlangsamen muss. Sehen Sie zu, wie Sie immer größer werden, und nehmen Sie dann die Penispumpe ab und lassen Sie die Sache weiterlaufen.

Machen Sie sich selbst (vorübergehend) größer

Die Größe soll keine Rolle spielen, und für viele Menschen spielt sie keine Rolle. Aber manchmal möchte man größer sein, als man ist – für besseren durchdringenden Sex oder für anderen sexy Spaß. Ihre Penispumpe kann vorübergehend die Größe Ihres Penis vergrößern. Seien Sie sicher mit Ihrer Pumpe und übertreiben Sie es nicht, nur um einen größeren Penis zu bekommen. Eine befriedigende Nacht mit einem langen Schwanz ist keine dauerhafte Verletzung Ihres Penis wert.

Tipps zur Penispumpe

Um sicherzustellen, dass Sie ein besseres Erlebnis mit Ihrer Penispumpe haben, merken Sie sich diese Tipps:

  • Beginnen Sie langsam. Wenn Sie zum ersten Mal eine Pumpe verwenden, wird das Gefühl für Sie neu sein. Pumpen Sie zunächst nur einige Minuten am Stück für ein paar Tage in der Woche.
  • Übertreiben Sie das Pumpen nicht. Wenn Sie bis zur Schmerzgrenze pumpen, riskieren Sie Verletzungen oder dauerhafte Schäden. Machen Sie Pausen. Sie können ein paar Mal pumpen und sich ausruhen.
  • Sie können die Pumpe auch für einige Minuten entfernen und dann wieder beginnen. Verstecken Sie Ihre Penispumpe nicht.
  • Ihr Partner wird merken, dass Sie größer sind als je zuvor. Eine Penispumpe muss kein schmutziges kleines Geheimnis sein. Sprechen Sie mit Ihrem Partner darüber, und vielleicht kann es etwas sein, das Sie gemeinsam genießen.

Veröffentlicht in Allgemein von admindritte.